deutsch
 
 
 Home 
 
 AGB 
 
 Kontakt 
 
 Anmelden 
 
 Ihr Konto 
 
 Warenkorb 
 
 Kasse 

  Startseite Moderne Militrhistorie Blankwaffen P-S-001      Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse
 
 Kategorien 
 Dolche und Saxe (7)


 Helme  (13)


 Hiebwaffen  (8)


 Hist. Glas (13)


 Lagerbedarf  (1)


 Lanzen und Hellebarden


 Messer (2)


 Rstzeug


 Schilde / Buckler / Schildbuckel  (4)


 Softair (2)


 Steampunk (13)


 Schwerter  (15)


 Ambiente (5)


 Gentlemanstore  (4)


 Moderne Militrhistorie  (10)
    noktaAusrstung (1)
    noktaBlankwaffen (2)
    noktaFeuerwaffen bis 1900 (4)
    noktaFeuerwaffen nach 1900 (3)


 Petromax  (6)

 Sonstiges 
IHRE VORTEILE
IMPRESSUM
Termine 2016
BER UNS

 Produkte more
normannischer Helm m Gesichtsplatte
normannischer Helm m Gesichtsplatte
schaukampf 2mm


inkl. UST

zzgl. Versand

 Informationen 
Liefer- und
Versandkosten

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Gutschein einlsen
Kontakt

  Produkt Info

Grabendolch der Royal Welch Fusiliers

[P-S-001]

inkl. UST

zzgl. Versand

Die "Royal Welch Fuliliers" waren ein britisches Infanterieregiment aus Wales, das 1689 gegründet wurde - daher auch die altertümliche Schreibweise "Welch" statt "Welsh". Bis zu ihrer Auflösung 2006 waren die walisischen Füsliliere eines der ältesten Regimenter der britischen Armee. Im Ersten Weltkrieg kämpften sie in Belgien und Frankreich - dort, wo der erbitterte Stellungskrieg am heftigsten tobte.

Grabendolche dienten der Verteidigung in den beengten Verhältnissen der Schützengräben - sie waren dazu besser geeignet als die langen und sperrigen, mit Bajonetten ausgestatteten Gewehre der Zeit. Im Gegensatz zu den gängigen Grabendolchen des Ersten Weltkriegs, die eher pragmatisch und unauffällig gestaltet waren, erinnert die Klinge des Grabendolchs Royal Welch Fusiliers mit ihrer breiten Blattform an antike keltische Kurzschwerter. Damit stellt diese Waffe einen Brückenschlag zwischen der walisisch-keltischen Tradition des Regiments und den Anforderungen auf den Schlachtfeldern des frühen 20. Jahrhunderts dar. Die auffällige Fehlschärfe verjüngt sich zur Spitze hin zu einer Art Klingen-Rückgrat. Auf der Fehlschärfe sind die walisischen Worte "DROS URDDAS CYMRU" eingraviert - dieser Spruch bedeutet "Für die Ehre von Wales".

Der Griff ist mit einer groben Kordel umwickelt und endet in einem scheibenförmigen Knauf, aus dem eine geschärfte und spitze Verlängerung herausragt - ein Schlag mit dem Knauf konnte dadurch auch schon immensen Schaden anrichten. Auffällig ist die bewegliche Parierscheibe des Grabendolchs: Sie kann dank ihres Z-förmigen Scheibenprofils an die Klinge angelegt werden - so stört der Grabendolch weniger, wenn er am Gürtel getragen wird. Die Scheide aus dickem Leder ist mit grobem, grau-grünem Stoff bezogen und kann an Gürteln von einer Dicke bis zu 11cm befestigt werden.

  • Gesamtlänge: 60,5 cm
  • Klingenlänge: 44,4 cm
  • Grifflänge: 12 cm
  • Gewicht: 0,94 kg
  • Klingenstärke (Basis): 5,6 mm
  • Klingenbreite (Basis): 3,1 cm




Grabendolch der Royal Welch Fusiliers





Dieses Produkt haben wir am Freitag, 14. März 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertungen
Anzahl:




 Login 
E-Mail Adresse:
Passwort:
(neues Passwort)

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Währungen 

 User Online 
Zur Zeit sind
 149 Gäste
 online.

 Abstimmung 
Gefällt Ihnen unser Shop
Ja, sehr gut!
Ja, gut!
Geht so!
[ Trend | Abstimmung ]
426 abgegebene Stimmen
0 Kommentare

Mittwoch, 17. Januar 2018             38961419 Zugriffe seit Dienstag, 12. Februar 2013
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung
 

Dieses Shopsystem wurde entwickelt von Bigware